Über mich

Meine berufliche Qualifikation:

1982-86 Studium der Sozialpädagogik mit Diplom

1988-heute Suchtberatung beim Caritasverband Darmstadt e.V. in Erbach

Berufsbegleitende mehrjährige Weiterbildung in:

- systemischer Familienberatung (EFH Darmstadt)

- integrative Sucht-Therapie (Gestalttherapie beim HIGW)

- sozialtherapeutisches Rollenspiel (Adelheid-Stein-Institut)

Ausbildung zur:

Suchttherapeutin

Reittherapeutin (IFERT, Offenburg)

Heilpraktikerin -psychotherapie- HPG

Community Reinforcement Approach (CRA Bielefeld, Martin Reker) Verhaltenstherapeutisches Behandlungskonzept bei Abhängigkeitserkrankungen

Kosten der Behandlung

Für die einzelnen Sitzungen der Behandlung nehme ich 60 € für 45 bzw 60 Minuten je nach Dokumentationsaufwand.

 

Erstattung durch private Krankenversicherungen

Einige private Krankenversicherungen übernehmen je nach Tarif Therapiekosten bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie. Bitte klären Sie das im Bedarfsfall vor Beginn der Therapie mit Ihrer Krankenversicherung.

Kostenübernahme durch Krankenkassen

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Kosten für die Behandlungen bei Heilpraktikern. Eventuell besteht die Möglichkeit, Kosten steuerlich geltend zu machen. Rufen Sie mich an, ich gebe Ihnen gerne Auskunft.